Koh Tao im April

Wir nähern uns dem Monatsende. Neben all dem Tauchen hier in Thailand stand natürlich auch das wichtigste aller Feste Songkran – zumindest wenn es nach mir geht – auf dem Programm. Koh Tao feiert den Beginn des Jahres 2554. Wer es verpasst sollte sich ärgern. Hier einige Eindrücke von der großen Wasserschlacht:

Nette Arbeit von den Jungs bei underwaterworx, die hier auf Koh Tao den PADI Underwater Videographer Kurs absolviert haben. Hier allerdings mehr an der Wasseroberfläche.

Tauchen waren wir auf Koh Tao natürlich auch. Ein Walhai, der größte Fisch der Welt, in Sail Rock, der spektakulärsten Divesite hier im Golf von Thailand, begrüßte uns im neuen Jahr. Vegard, der seinen Divemaster mit uns auf Koh Tao gemacht hat und uns mindestens zweimal im Jahr besucht, steuert auch gleich den Beweis bei:

Neutauchlehrer Kipp hat damit auch seine Walhai-Jungfräulichkeit verloren und was für ein Besuchsbeginn für Malin, die nach einem Jahr mal wieder auf Koh Tao nach dem Rechten sieht!

Und dann war da auch noch die Crew von Master Divers. Die haben anscheinend zuviel Zeit… Was dabei rauskommt wenn sie nicht tauchen kann sich aber durchaus sehen lassen. Mein Tauchvideo des Jahres:

 

Über Verena

Ich organisiere seit Anfang 2009 Tauchkurse in Thailand. Die Insel Koh Tao ist eine ausgewiesene Taucherinsel ca. 70km nördlich von Koh Samui im Golf von Thailand.
Dieser Beitrag wurde unter Koh Tao und Thailand - Aktuelles abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.